Schnorf Weinbau
Qualität vor Quantität

Martin Schnorf und sein designierter Sohn Nicola Campolongo sind sich einig – Qualität vor Quantität. So setzen beide auf die gekonnte Bewirtschaftung der Reben und Pflege des Traubengutes. Was im Frühling geschnitten, im Sommer gepflegt und im Herbst geerntet wird macht die Trinkfreude in der Flasche.

Rebarbeit                 

In den Rebbergen arbeiten wir nach der integrierten Produktion und achten auf einen möglichst harmonischen Umgang mit der Natur. Die maschinelle Verarbeitung wird nur dann eingesetzt, wenn es sinnvoll ist. Ansonsten wird mehr als 90 Prozent von Hand gemacht. Damit dies zu bewältigen ist arbeiten wir mit Schwarzenbach Weinbau in langjähriger Partnerschaft zusammen. So können wir uns gegenseitig unterstützen und unser Fachwissen gekonnt einsetzen.

 

Kelterung

Wie in den Weinbergen setzen wir beim Keltern der Weine auf Erfahrung und Fachwissen. Daher hat sich Schnorf Weinbau mit Schwarzenbach Weinbau zusammen getan, um die Weine zu vinifizieren. Wir selbst prägen jedoch unsere Weine, dank einer engen Zusammenarbeit.

 

Degustation und Verkauf

Im Breitehof, oberhalb von Uetikon, präsentieren und verkaufen wir Ihnen nach Voranmeldung gerne unsere Weine. (Telefon +41 44 920 07 61)